Integrationsfond


‘Miteinander-Gemeinsam für Integration’ 2016

 

 

 

Eine Premiere für Gehrden!

Erstmalig wurde im letzten Jahr durch die Freiwilligenagentur ein Projekt aus und für Gehrden, bei dem durch die Region Hannover bereitgestellten Integrationsfond ‚Miteinander-Gemeinsam für Integration‘, eingereicht. Mit unserem Projekt der ‚Digitalen Willkommenskultur‘ gehören wir zu den 32 geförderten Projekten. Themenschwerpunkt des Integrationsfonds 2015 war die Förderung der Willkommenskultur. Unser Konzept sieht vor, Videos in der Muttersprache der Geflüchteten abzudrehen, die es ihnen ermöglichen die besonderen Gepflogenheiten und Verhaltensweisen in ihrer neuen Umgebung schnellstmöglich zu verstehen. Als eines von vielen Beispielen sei hier das System der Mülltrennung und die Abholungszeiten genannt. Die Oberschule Gehrden, als unser Kooperationspartner, führte Anfang Februar Projekttage zu diesem Thema durch. Insgesamt beschäftigten sich 200 Schüler mit dem Thema Willkommenskultur und drehten Videos zu verschiedenen Sachverhalten. Die Videos wurden mithilfe von Schülern mit Migrationshintergrund und Dolmetschern in verschiedene Sprachen übersetzt. In Kürze werden die Videos über einen eigenen YouTube Kanal den Asylsuchenden zugänglich gemacht.